14. März 2021

Kreisversammlung 2021-1 : Anna Hans wiedergewählt als Vorsitzende

Von Matthias Eßmann

Was lange dauert wird endlich gut, nach zwei Versuchen war die Kreisversammlung am 07.03.2021 endlich beschlußfähig.
Leider aber nur auf Grund unserer neunen Satzung und der vorherigen nicht beschlaßfähigen Versammlung kam nun §11 Abs. 6d zur Anwendung

„…. Wird die Kreisversammlung wegen Beschlussunfähigkeit geschlossen oder vertagt, so ist sie in der folgenden Sitzung in Bezug auf die infolge der Beschlussunfähigkeit unerledigten Tagesordnungspunkte ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. …“

Es galt den Vorstand zu wählen, Anna Hans stellte sich zur erneut zur Wahl und wurde einstimmig wiedergewählt.
Für die anderen Vorstandsämter haben sich keine Kandidaten gefunden, so das der Vorstand zur Zeit nur aus Anna Hans besteht. Ihr stehen beratend zur Seite Gaby Iserloh ( Dekanatsreferentin für Jugend und Familie ) und Matthias Eßmann ( als vom Vorstand berufener Geschäftsführer ).
Wer Interesse an der Vorstandsarbeit hat oder einfach mal reinschuppern will, kann ich über das Kontaktformular beim Vorstand melden.

Die Anwesenden tauschten sich noch darüber aus wie sie versuchen in der Corona Zeit den Kontakt zu ihren Leitern und Mitglieder aufrecht zuhalten, wie sie z.B. Gruppenstunden auch online abhalten und welche Probleme es durch die Unterschiedlichen Regelungen der Gemeinden und Verbänden es gab/gibt.

Der Vorstand gab einen kleine Ausblick auf weiter geplante Aktionen, so ist zusammen mit der Caritas eine Schulung / Info Abend in Planung, wo es Inhaltlich um das Thema “Folgen für Kinder und Jugendlichen in und nach der Corona Zeit und deren Auswirkungen für die Jugendverbandsarbeit” gehen soll.
Auch der Online Stammtisch soll weitergeführt werden. Weiter Infos und Termin zu den Veranstaltungen werden hier und in unsere Social Media Kanälen bekannt gegeben.