26. März 2021

„Zukunftszeit – Gemeinsam für ein buntes Land“

Von Matthias Eßmann

BDKJ-Diözesanverband Paderborn macht sich für Aktion zur Bundestagswahl stark

Paderborn. 35.000 Stunden für ein buntes, solidarisches und vielfältiges Land möchten die katholischen Jugendverbände im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September sammeln. Diese Zahl entspricht der Dauer einer Legislaturperiode. Bei der bundesweiten Aktion „Zukunftszeit – Gemeinsam für ein buntes Land“ finden unterschiedlichste Mitmachangebote, Bildungsveranstaltungen und politische Aktionsformate statt und werden auf einer Landkarte eingetragen. Im Erzbistum Paderborn laufen die Vorbereitungen des BDKJ-Diözesanverbandes, der BDKJ-Regionalverbände und der katholischen Jugendverbände auf Hochtouren. 

Der BDKJ-Diözesanverband Paderborn unterstützt die Aktion “Zukunftszeit – Gemeinsam für ein buntes Land”, Foto: BDKJ-Diözesanverband Paderborn e.V.

„Im Superwahljahr 2021 freuen wir uns mit vielen Aktiven in den Verbänden auf diese wichtige jugendpolitische Aktion. Gerade in der Corona-Pandemie können wir so ein wichtiges Statement für eine vielfältige und jugendgerechte Gesellschaft setzen,“ sagt BDKJ-Diözesanvorsitzende Annika Manegold. Der BDKJ nimmt wahr, dass die Wünsche, Sorgen und Bedürfnisse von jungen Menschen in der aktuellen Krise noch viel weniger gehört werden als sonst. „Es wird zwar viel über Kinder und Jugendliche gesprochen, aber viel zu selten mit ihnen. Junge Menschen dürfen nicht länger auf das Thema Schule reduziert werden“, betont BDKJ-Diözesanvorsitzender Jan Hilkenbach. Die vielen Stunden Zukunftszeit wolle man nutzen, um sich fit zu machen und der Politik zu zeigen wie sich junge Menschen die nächste Legislaturperiode vorstellen.

Bereits bei der letzten Bundestagswahl im Jahr 2017 fand die Aktion Zukunftszeit bundesweit statt. Damals kamen über 170.000 Stunden Engagement von jungen Menschen für die Demokratie zusammen – ein Vielfaches der angepeilten 35.000 Stunden. Mehr Informationen zur Aktion und Details wie mitgemacht werden kann gibt es unter www.zukunftszeit.de.  

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seine Jugendverbände setzen sich für eine bunte, solidarische und vielfältige Gesellschaft ein. Sie gehen proaktiv gegen Menschenfeindlichkeit vor und setzen ein christliches Zeichen für eine plurale und demokratische Gesellschaft.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Dachverband der Katholischen JugendverbändeDer BDKJ-Diözesanverband Paderborn unterstützt die Tätigkeiten seiner zehn Jugendverbände im Erzbistum und hat die Aufgabe, Interessen von Kindern und Jugendlichen in Kirche, Gesellschaft und Staat zu vertreten.